Düfte - IWISHYOU

IWISHYOU erfüllt Ihr Ambiente mit beeindruckenden Düften
Made in Italy.

IWISHYOU ist ein aufregender Streifzug durch die Schönheiten italienischer Landschaften, eine auserlesene Serie von Raumduftstäbchen, deren mitreißende Düfte das Mediterrane feiern.

Die feinen Blütenessenzen, kombiniert mit süßen Fruchtnoten, kreieren intensive und angenehm anhaltende Düfte.

Die Holz-Basisnoten verfeinern die Düfte bis hin zu ihrer Veredelung.

Ruft die Schönheit, Ihre schönsten Erinnerungen wach und erfüllt Ihr Ambiente mit Eleganz und Einzigartigkeit.

AMBRA
Olfaktorische Einordnung: Holziger Ambra-Duft
Reich und sinnlich, warm und angenehm.
Ambra ist der orientalische Duft par excellence.
Mit seiner weichen und verführerischen Note führt er uns in eine Welt mit fesselndem mystischem Zauber.
Ambra ist ein berauschender und kostbarer Duft, der in Boutiquen, Wohnräumen und Arbeitszimmern für Wohlbefinden und Behagen sorgt.
ZITRUS UND VANILLE

Olfaktorische Einordnung: Süßer, zitrischer Aldehyd-Duft
Wertvolle Geruchsnoten bilden einen süßen, prickelnden Duft: Mandarine, Sizilianische Orange und Zitrone eröffnen die frische Zitrus-Kopfnote, die zu einer aromatischen Herznote aus Eugenol und Thymian der Provence verschmelzen.
Der Akkord schließt in einer Umhüllung aus Madagaskar Vanille.
Zitrus und Vanille ist ein Duft, der in Boutiquen, Eingangsbereichen und Wohnräumen für Entspannung sorgt.

CHAMPAGNER
Olfaktorische Einordnung: fruchtiger Hesperidenduft
Die fein gewebte Würze des Champagners berauscht die Luft mit einer fruchtigen Essenz.
Den Tanz eröffnen Cassis, Bergamotte, Aprikose und sizilianische Zitrone, der in eine Herznote von Pflaume, Veilchen und Apfel übergeht und sich auf einem Teppich von Rosenblättern dreht.
Der olfaktorische Tanz endet in einer Hülle von weißer Weintraube und Eichenmoos.
Champagne ist ein Duft, der Boutiquen, Wohnräume und Arbeitszimmer ausstattet.
FEIGE UND MANDEL
Feige und Mandel
Olfaktorische Einordnung: fruchtiger Hesperidenduft mit Moschusnote
Unterwegs auf dem Land des Salento kann man sich leicht verirren, während man an einem späten Nachmittag im Hochsommer von schmeichelnden Düften umgeben ist.
Der Mistral lässt die Wohlgerüche der Feigenbäume und seiner von der Sonne gespaltenen Früchte emporsteigen, deren Düfte sich zwischen den Trockenmauern und Pflastersteinen antiker römischer Straßen verbreiten.
Feige und Mandel ist ein Duft für Living Zones und Wohnzimmer.
Es ist ein Duft, der Begegnungen mit Menschen, die dir wichtig sind, harmonisch gestaltet und in der Umgebung für ein Gefühl völliger Entspannung sorgt.
TIARE BLÜTE
Olfaktorische Einordnung: blumiger Duft
Die Tiare Blüte verströmt einen frischen und erlesenen Duft.
Es ist, als ginge man in einem blühenden Garten zwischen Bienen und Schmetterlingen spazieren.
Es ist wie ein Samstag im Mai, auf der Fensterbank sitzend und auf den Sonnenuntergang wartend.
Es ist, als beobachte man ein Kind, das einem Marienkäfer nachläuft.
Es ist die Ruhe eines Dufts, der entspannt und dich in deinen flüchtigen und angenehmen Gedanken begleitet.
Tiare Blüte erfüllt dein Schlafzimmer und streichelt dich, während du dir, von deinem Kissen umarmt, das Leben deiner Träume vorstellst.
GRANATAPFEL

Olfaktorische Einordnung: fruchtiger, blumiger Vanilleduft
Ein fruchtiger, zart blumiger Akkord charakterisiert diesen süßen Duft.
Mit den samtigen Duftnoten der Aprikose und den aromatischen der schwarzen Johannisbeere, in Verbindung mit der grünen Frische des Dills, eröffnet sich eine erlesene Duftfülle.
Die Intensität des Granatapfels ist in den Zentralnoten enthalten, begleitet von der Süße roter Früchte, wie Himbeere und Erdbeere, sowie von der Eleganz des Jasmins und des Alpenveilchens.
Umgeben werden diese Essenzen von den süßen Basisnoten der Vanille, die, zusammen mit dem feinen Rosenholz und einem verführerischen Patschuli, die Sinne streicheln.
Granatapfel ist ein sinnlicher Duft, und seine romantischen Akkorde bringen einen Wohnkomfort mit Chic und Finesse zum Ausdruck.

WEIßER MOSCHUS

Olfaktorische Einordnung: aromatische, blumige Moschus-Note
Weißer Moschus ist die Magie, die dich umgibt, wenn du einen dichten Eichenwald betrittst.
Es sind die Sonnenstrahlen, die durch die hängenden Zweige scheinen und mit weichem Licht das Moos bestrahlen, das davon Leben aufnimmt und liebliche Duftnuancen frischer Sauberkeit verströmt.
Weißer Moschus verleiht den Räumen eine zarte Geschmeidigkeit, ein Gefühl intensiven Behagens.

PATSCHULI
Olfaktorische Einordnung: holziger Moschusduft
Es ist wie ein warmer Wind aus dem Orient, der exotische Inseln umweht und eine überwältigende Leidenschaft und Rhythmen unbeschwerter Sinnlichkeit mit sich bringt.
Es ist, als würde man die letzten Seiten eines ergreifenden Buchs lesen.
Patschuli ist ein Duft, der die innere Energie weckt, der die für den Empfang vorgesehenen Räume wie ein Eingangsbereich, eine Halle oder ein Büro ausschmückt und die Gäste in eine Sinneserfahrung tiefer Harmonie verwickelt.
Patschuli ist das offene Buch…. das du nie zu Ende lesen wirst.
PORTO BADISCO
Olfaktorische Einordnung: aromatischer Meeresduft
Bei einem Spaziergang auf den felsigen Pfaden, die sich zwischen Stränden und Klippen des Salento hochschlängeln, atmet man die Brise einer salzigen und tiefen Adria ein.
Die Tramontana (Norwind) weht klirrend zwischen den Pinien und bringt Eindrücke eines Landstrichs mit unvergesslichen Düften mit sich.
Porto Badisco umhüllt deinen Raum und lässt dich die frische Luft eines Meeres einatmen, das sich zur Mittagszeit in einen Smaragd-Ton färbt, der Seele und Geist erfrischt.
Porto Badisco erfüllt Räume, aus denen Energie geschöpft wird.
Es ist ein Duft, der dich umgibt, wenn du singend unter der Dusche stehst, der dich liebkost, während du auf den beschlagenen Spiegel ‚I love you‘ schreibst, der dich berauscht beim Tanzen in deinem Wohnzimmer zu den Noten von Shocking Blue.
Porto Badisco ist der Augenblick, in dem dir beim Absteigen von deiner Vespa der Duft des Meeres, den du immer lieben wirst, in die Seele dringt.
SAHARA
Olfaktorische Einordnung: holziger Hesperidenduft mit Vanillenote
Es ist wie eine Wüstenoase, in der du dich vor der glühend heißen Sonne schützt und deiner Seele Erholung bringst.
Die astringierende Frische von Grapefruit, Orange und Zitrone flirrt in der Luft und erzeugt ein Gefühl von Frieden und Gelassenheit.
Sahara ist ein regenerierender Duft, ideal für Boutiquen, Eingangs- und Wohnräume.
GRÜNER TEE
Olfaktorische Einordnung: holziger Zitrusduft
Grüner Tee ist eine lange Reise entlang einer Küste mit gewundenen, sanften Kurven, während du die Küstentürme bewunderst, die von den Schirokko-Winden abgetragen sind.
Grüner Tee ist, das Fenster öffnen, sich vom Sommerwind streicheln lassen und eine Luft von Freiheit, Unbeschwertheit und gesundem Wahnsinn tief einatmen.
Grüner Tee ist, mit Freunden herzlich grundlos lachen in einer Atmosphäre, in der du dich geschützt und sicher fühlst.
TABAK UND ZITRUSFRÜCHTE

Olfaktorische Einordnung: warmer, holziger Zitrusduft
Ein milder holziger Zitrus-Akkord eines warmen und einladenden Dufts.
Die anregende Ausstrahlung der Zitrus-Kopfnoten, wie Zitrone, Orange und ätherisches Neroli-Öl, lässt Raum für die würzigen und spritzigen Wahrnehmungen von Muskatnuss und den Blättern von Tabak und Nelke.
Die Harmonie der Eröffnungsnoten mit den lebhaften Zentralnoten klingt aus im Fortbestehen der Zedernhölzer, der Sinnlichkeit des Patschulis und der umhüllenden Vanille und schließlich mit der erdigen Luft von Vetiver.
Tabak und Zitrusfrüchte ist ein heiterer Duft, und der Enthusiasmus für seine Akkorde bringt einen einladenden Wohnkomfort zum Ausdruck.

WEINTRAUBEN UND HEIDELBEEREN

Olfaktorische Einordnung: fruchtiger, blumiger Duft mit Vanillenote
Ein fruchtiger und angenehm blumiger Akkord charakterisiert diesen intensiven Duft.
Die Kopfnoten lassen sich von den saftigen Früchten wie der roten und schwarzen Johannisbeere und der Vitaminstärke der Mandarine inspirieren.
Die weichen Blätter des Veilchens und der Geranie begleiten in die Herznote, wo Rosenholz und die reife Himbeere den Duftstoff veredeln.

VANILLE
Olfaktorische Einordnung: Gourmand-Duft mit Vanillenote
Kostbare Duftnoten komponieren einen süßen und spritzigen Duft: Die Bergamotte aus Kalabrien eröffnet die frische, zitrische Kopfnote, die in der Herznote in aromatische Düfte von Heliotropblüten eindringt.
Der Akkord schließt mit einer mitreißenden Umarmung aus Madagaskar-Vanille, Tonkabohnen und Rohrzucker.
Vanille ist ein Duft, der in Boutiquen, Eingängen und Wohnräumen zur Entspannung einlädt.
ROTWEIN
Olfaktorische Einordnung: fruchtiger, blumiger Duft
Rotwein ist: ein Abendessen bei gedämpftem Licht mit dem Menschen, der dir wichtig ist.
Es ist der rubinrote Wein, der sich sanft in glänzenden Trinkbechern bettet.
Düfte von Tannin und Negroamaro-Trauben umschlingen sich und steigen auf durch die Wirkung von leichtem Flüstern, von nie ausgesprochenen Sätzen, die du nie dachtest, aussprechen zu wollen.
Rotwein beschwört flüchtige Momente herauf, die von der Zeit fortgetragen werden, sich aber tief einprägen in die Erinnerung an intensiv erlebte Augenblicke, an unauslöschliche Emotionen, die wie ein Film zurück gespult werden können und die du wieder erlebst, wenn der Duft deine Räume berauscht und dich zu diesen Momenten zurückbringt, die nie aufhören zu existieren.
INGWER
Olfaktorische Einordnung: blumiger, holziger Moschusduftt
Ingwer ist eine Reise in das Land des Taj Mahal, der den Geist auf eine mystische und spirituelle Atmosphäre richtet.
Ingwer ist ein Duft, der die Lebenskräfte weckt und die positiven Gedanken in Dinge verwandelt.
Wie der Liebestempel in Agra, so ist Ingwer der Duft, den du mit den Menschen
einatmest, die du liebst, um das edelste Gefühl der menschlichen Seele in Energie umzuwandeln
Prova gratuitamente le tre fragranze nei tuoi ambienti. Nella confezione che riceverai, troverai un codice sconto del valore di €7,70 che potrai inserire nella casella “codice promozionale” durante l’ordine del tuo primo profumatore d’ambiente, recuperando così il costo della spedizione dei campioncini.

[dicbw id=“19373″]